© G+O Architekten GmbH 2008-2018

G+O KOMPETENZEN

In Deutschland sind mit der Globalisierung tiefgreifende Veränderungsprozesse in der gebauten Struktur eingleitet worden. Projekte für Konversionsflächen der Industrie, des Verkehrs, des Militärs zeigen Beispiele für neue Formen des Arbeitens und Wohnens. Bauwerke der 70er und 80er Jahre werden Teil der Ertüchtigung und Revitalisierung, unseres baulichen Erbes. Spezialsanierungen (PCB, Asbest) stellen Anforderungen an eine ganzheitliche Betrachtung einer nachhaltigen Nutzung bestehender Bauwerke.

Es zeigt sich, dass für alle Leistungen und Projekte ein weiterer Schwerpunkt hin zur Steuerung moderner Moderationsprozesse abzeichnet. Dazu gehört auch selbstverständlich die Moderation komplexer Planungsprozesse. Hier bietet die Generalplanung insbesondere zur Terminstraffung und Kostenoptimierung Vorteile.

Für einen größer werdenden und sich spezialisierenden Markt haben wir in unserem Team Erfahrungen gebündelt und vertieft, um in dem Spannungsfeld zwischen Innovation und Tradition unsere zukunftsweisenden architektonischen Antworten im Dialog mit unseren Bauherren zu entwickeln.

Für den Bereich Bauen im Bestand bieten wir an, dem Bauherrn individuell auf unterschiedliche Gebäude abgestimmte und maßgeschneiderte Sanierungskonzepte zu erarbeiten und damit ein Werkzeug an die Hand zu geben, mit dem er in der Lage ist, gezielt und in folgerichtigen Einzelschritten Entscheidungen zu treffen, um diese Gebäude den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.

 

Wir erbringen alle Leistungsphasen der HOAI
unter besonderer Berücksichtigung von:
  • Denkmalschutz
  • energetischen Aspekten
  • bauphysikalischen Aspekten
  • Brandschutztechnische Belange
  • Optimierung von Baukosten+ Bauzeiten
  • Budget-/Kostenplanung des Bauherrn