© G+O Architekten GmbH 2008-2018

GENERALSANIERUNG GRUNDSCHULE GERETSRIED


Das Gebäude

Der bestehende Grundschulkomplex an der Johann-Sebastian-Bach Strasse wurde in mehreren Bauabschnitten generalsaniert, umgebaut und erweitert. Die gesamte Maßnahme musste logistisch so organisiert werden, das Schul- und Baubetrieb nebeneinander statt finden können ohne zusätzliche Ersatzklassen.
In dem 1. Bauabschnitt wird an der südöstlichen Ecke des Bestandes ein zweigeschossiger Anbau erstellt, der unter anderem für die Vorschule sowie für die Mittagsbetreuung neue Räumlichkeiten schafft.

Der 2. Bauabschnitt besteht wesentlich aus dem Bau einer Pausenhalle mit Bibliothek, sowie Neugestaltung des Pausen-Innenhofs und der neuen Hausmeisterwohnung.

In den Bauabschnitten 3 und 4 wurden die Bestandsgebäude generalsaniert und in Teilbereichen umgebaut. Hauptziel ist die Aufwertung der bestehenden Räume, sowie das Umsetzen des Brandschutzkonzeptes.

Erbrachte Leistungen:
HOAI LP 1 - 9
Außenanlagen
Sige-Koordination
Nachweis EnEV
Fördermittelverfahren

Bauzeit:
2003 - Sept. 2006

Bauvolumen:
2.939 m²

Baukosten brutto:

6.630.400 €

Nutzfläche:
23.214 m³

1. Lageplan - Bauabschnitte
2. Innenhofneugestaltung
3. Neuer Pausenraum
4. Klassenzimmer
5. Neues Treppenhaus
6. Detail Treppe


PDF-Exposé